Prof. Stephan Lessenich ist u.a. mit  Claudia Stamm Mitbegründer von mut und Mann der ersten Stunde in dieser jungen Partei. 

Matthias Matuschik ist Moderator, Kabarettist und der jüngste prominente Neuzugang bei mut.

Beide haben eine Mission: Neue Politik für Bayern!

Rein in den Landtag und Fuß von der Bremse!

Nie war es so wichtig wie heute, sich politisch zu engagieren. Aber nicht auf ausgetretenen Pfaden, sondern neu gedacht mit Herz und Haltung. Ihre Strategie: Die MUTspur durch Bayern!

Die etwas andere Wahlkampfveranstaltung.

Nicht von der Kanzel herab Reden schwingen, sondern zusammen mit Euch mal ernst, mal spielerisch unsere politischen Ziele für ein besseres Bayern erfahren.

Auf ihrer wilden Fahrt quer durch Bayern werden die beiden von Expertinnen und Experten aus wichtigen Bereichen wie z.B. Ökonomie, Umwelt oder Migration sowie von bekannten Größen aus der bayerischen Kleinkunstszene unterstützt.

Dieser Abend ist spannend, interessant, lustig, künstlerisch wertvoll und wird „mut“bildend nachwirken!

Schon Jupp Müller wusste: „Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm“.

Also macht Euch auf einen lauten Abend gefasst, zu dem wir und die Demokratie Euch herzlich einladen!

Der Eintritt ist frei

14. September / 19:00 –

Veranstaltungsort:

Schnitzelbaumer

Taubenmarkt 11A/13

83278 Traunstein

Einlassvorbehalt

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, homo- / transphobe oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen