Mitteilung des Landratsamts Berchtesgadener Land über die vorläufigen Ergebnisse zum Volksbegehren “Rettet die Bienen!”. Der Landeswahlausschuss gibt das endgültige Ergebnis drei Wochen nach Ende der Eintragungen bekannt.

GemeindeEintragungenStimmberechtigteProzent
Ainring1.0246.87914,89%
Anger5283.36015,71%
Bad Reichenhall2.14312.71716,85%
Bayerisch Gmain4192.16919,32%
Berchtesgaden8505.48415,5%
Bischofswiesen6695.81311,51%
Freilassing1.49610.25014,6%
Laufen1.0464.66222,44%
Marktschellenberg1781.30613,63%
Piding6653.94416,86%
Ramsau b. Berchtesgaden1381.30010,62%
Saaldorf-Surheim6744.10216,43%
Schneizlreuth1671.00516,62%
Schönau a. Königssee5683.98214,26%
Teisendorf1.1217.25015,46%
LANDKREIS GESAMT11.68674.22315,74%

(Die Spalten können durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.)
Eintragungen: Gesamtzahl der Eintragungen ohne Prüfung der Gültigkeit, jedoch ohne abschließend festgestellte Mehrfacheintragungen und Eintragungen aufgrund ungültiger Eintragungsscheine (Nrn. 10.2, 5.7.3 der Vollzugshinweise des StMI)
Stimmberechtigte: Abschlussbeurkundung Wählerverzeichnis und Eintragungsscheinverzeichnis für nicht im Wählerverzeichnis eingetragene Stimmberechtigte

Sehen Sie hier die Ergebnisse aus dem Landkreis TS.