Autor: Alexandra Poller

Imker – Termine Kurse in Kay/ Tittmoning 2019

Imkerschulungen 2019 Kay/Tittmoning        Förderung von Neuimkern             Imkerverein Salzachgau    Kay/Tittmoning   Sonntag 10. Feb 2019        18:00Uhr    Gasthaus Schober in Kay Honigkurs Teil 1                         Referent: Stefan Ammon Honigentstehung bis zur Vermarktung   Sonntag 17. Feb 2019        18:00Uhr    Gasthaus Schober in Kay Honigkurs Teil 2                        Referent: Stefan Ammon Honigbewertung, bitte ein verkaufsfertiges Glas Honig mitbringen Der Besuch von beiden Honigkursen berechtigt zum Bezug von Verbands-Honigetiketten                   Sonntag 17. März 2019        13:00Uhr    Gasthaus Schober in Kay Anfängerkurs Teil 1 (Theorie)       ...

Read More

Der Mandela-Effekt – Warum Wahrnehmung subjektiv subversiv sein kann …

Von Peter Herrmann/Peter Richard Loewynhertz „Künstliche Intelligenz schafft völlig neue Bedrohungen oder verändert bereits existierende Sicherheitsprobleme sowohl online wie offline.“ Professor Seán Ó hEigeartaigh, Gründer und Direktor des Studienzentrums für existentielle Risiken an der Universität Cambridge Der sogenannte Mandela-Effekt ist ein seit etwa neun bis zehn Jahren in der Öffentlichkeit wahrgenommenes Phänomen. Wenig überraschend geht der Begriff auf den südafrikanischen Staatsmann Nelson Mandela – der vorher durch seine 27 Jahre währende Haft im Gefängnis auf Robben Island bekannt geworden war – zurück. Im Laufe einer Party war nämlich eine Diskussion darum entbrannt, ob der südafrikanische Staatsmann Nelson Mandela bereits...

Read More

“Und wo ist eigentlich mein Hund?” Rückblicke zum Vortrag von Dr. Ganser auf der Fürmann Alm

Gestern waren wir wieder auf der Fürmann Alm. Frühstücken mit den politischen Weggefährten der Friedensinitiative TTT. Im Heuboden steht noch alles so, wie es am 26.10.2018 war, am Vortragsabend. Ich hatte die Möglichkeit, nochmal rein zu fühlen und die Atmosphäre nochmal zu spüren. Wir haben uns zusammen folgende Themengebiete erarbeitet: Prinzip: Menschheitsfamilie Prinzip: UNO Gewaltverbot Prinzip: Medienkompetenz Prinzip: Achtsamkeit Ich habe mich oft gefragt, worauf Herrn Dr. Gansers Beliebtheit gründet. Es gibt viele Menschen mit fundierter Bildung, die gut präsentieren können. Ich denke, es ist einfach die Tatsache, dass er authentisch ist. Er verbindet sein Fachwissen mit Geschichten seiner...

Read More

Pfarrverband Altötting Ökumenische FriedensDekade 11.11. – 21.11.2018 Altötting

Friedensmarsch am 16. November in Altötting Täglich lesen und hören wir von Kriegen, Flüchtlingsströmen, Klimaveränderung, Armut und Hunger, Ungerechtigkeit und Missachtung der Menschenrechte. Das muss nicht ewig so weitergehen! Wir können etwas dagegen tun. Wir können unserer Empörung Ausdruck geben über den schrecklichen Zustand der Welt, über die weitverbreitete Gleichgültigkeit dem Elend gegenüber, auch unserem Entsetzen und unserer Trauer über den Raubbau an der Natur. Wir können deutlich machen: So darf es nicht weitergehen! Eine andere Welt ist möglich. Dafür wollen wir uns einsetzen und uns gegenseitig Mut machen. Wir können unsere Überzeugung stärken: „Wer den Frieden will, muss...

Read More

Ayurvedischer Naturreis und Gewürze Sammelbestellung Raum Piding und Umgebung

Liebe FreundInnen und Bekannte, liebe Fans echter und natürlicher Lebens-Mittel, manche von Euch kennen ihn schon, den ayurvedischen, fair gehandelten und ökologisch angebauten Naturreis des Projekts “Rice for life” aus Sri Lanka. Die meisten, die ein Mal diesen Reis probiert haben (alte und sehr nährstoffreiche Sorten), wollen keinen anderen mehr. Ebenso köstlich sind die Gewürze. Entstanden ist das Projekt aus einer Freundschaft zwischen einem Ayurveda-Arzt und spirituellem Lehrer aus Sri Lanka, Dr. Jayanath Abeywickrama, und dem naturheilkundlichen Arzt Dr. Erwin Lüddecke aus Ampfing. Das Projekt begann mit 10 Bauern, inzwischen sind etwa 1000 dabei, und 250 weitere stehen auf...

Read More
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.