Autor: Alexandra Poller

news + Termine Winter ♪ ♫ ♪ Family Music First – The Joy of Family Music

Liebe Familie, wie immer, danke für den Riesenspaß jede Woche 😀 Ab Januar gehört die vhs Kirchanschöring zur vhs Traunstein, deshalb ändern sich einige Dinge: Anmeldeformular bei mir oder online ausfüllen, die Kursgebühr 95 € wird abgebucht. Treue- und Werbe-Rabatte bekommst Du als cashback von mir, oder als zusätzliche Musikstunden – schau’ma mal was Du lieber willst. der KursPreis an die vhs ist fix 95 € die Songcollections bei mir bar zahlen: 45 €. kursnummer: V6908  Family Music First – Musikalische Frühförderung in Englisch https://www.vhstraunstein.de/nc/programm/aussenstellen/kurs/Family+Music+First+-+Musikalische+Fruehfoerderung+fuer+0+-+5-jaehrige+in+Englisch/nr/V6908/bereich/details/kat/246/?Fsize=15 Die Winterkurs Drum-Termine für Deinen Kalender: Di. vormittags 9.15 Uhr 08., 15., 22., 29.01.2019...

Read More

Berlinfahrt und Veranstaltungshinweise des Agrarbündnisses BGL / TS

Das Agrarbündnis fährt vom 18.1.2019-20.1.2019 mit dem Bus zur Demo „Wir haben es satt“ nach Berlin Abfahrt um 8 Uhr in Fridolfing Weitere Zusteige Möglichkeiten und Abfahrtszeiten bei Anmeldung Anmeldung bei Hubert Sepp unter 08685/216 bis 16.12.2018 Der Agrarindustrie den Geldhahn abdrehen! Für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und gutes Essen! Gutes Essen, eine klimagerechte Landwirtschaft und der Erhalt der Bauernhöfe – das steht gerade auf dem Spiel. 2019 entscheidet die Bundesregierung bei der EU-Agrarreform (GAP) maßgeblich mit, welche Landwirtschaft die EU Jahr für Jahr mit 60 Milliarden Euro unterstützt. Aktuell gilt: Wer viel Land besitzt,...

Read More

Kirchanschöring deutschlandweit erste GWÖ-Gemeinde

Bilanz-Testat für Gemeinwohlökonomie feierlich bei Festakt mit Alois Glück überreicht    (Kirchanschöring) – Sozial, gerecht, solidarisch und nachhaltig: Als erste Gemeinde in Deutschland hat Kirchanschöring eine Bilanz nach den Prinzipien der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) erstellt. Im Rahmen eines Festakts mit Kommunalpolitikern und GWÖ-Vertretern, bei der Landtagspräsident a.D. Alois Glück eine Impulsrede hielt, bekam Bürgermeister Hans-Jörg Birner am 20. November im Salitersaal vor ca.150 Anwesenden die Testatsurkunde überreicht. Die beiden GWÖ-Beratenden Dr. Isabella Klien und Kurt Egger aus Salzburg hatten in einem elfmonatigen Prozess das Team der Gemeinde bei der Bilanzierung und Erstellung des Gemeinwohl-Berichtes begleitet und sämtliche Verwaltungs-und Betriebsabläufe auf...

Read More

Neue Impulse für eine enkeltaugliche Zukunft in Südostbayern

Aktionsabend der Gemeinwohl-Ökonomie in Traunstein – sechs weitere Unternehmen GWÖ-zertifiziert BGL/Rosenheim/Traunstein. Mit einer gut besuchten Veranstaltung im Traunsteiner Bildungscampus St. Michael demonstrierte die vor drei Jahren gestartete GWÖ-Regionalgruppe Südostbayern eindrücklich, dass die Gemeinwohl-Bewegung im Südosten Bayerns weiterhin auf steigendes Interesse stößt. Foto: Galler Der Theatersaal war voll besetzt, als Tobias Trübenbach, Leiter des Kath. Bildungswerkes (KBW) in Traunstein, die Veranstaltung eröffnete. Günter Grzega erhält großen Applaus Festredner Günter Grzega machte in seinem Impulsvortrag deutlich, dass die Aussage „diese Wirtschaft tötet!“ von Papst Franziskus durchaus Berechtigung hat. Der Vorstandsvorsitzende a.D. der Spardabank München eG zeigte auf, wie der Neoliberalismus und...

Read More

Neuer Obstanger in Lackenbach angelegt

Eine positive Zwischenbilanz zogen die Ökomodellregion Waginger See- Rupertiwinkel und der Landschaftspflegeverband Traunstein bei der jüngsten Baumpflanzaktion, die im Kirchanschöringer Ortsteil Lackenbach stattfand: Die Hälfte der 1500 Obstbäume, die die beiden Vereinigungen seit Gründung der Ökomodell- Region im Jahr 2014 neu setzen lassen wollten, sind geschafft. Ende vergangener Woche wurde mit dem Pflanzen des 750. Streuobsthochstammes die wichtige 50- Prozent- Schwelle überwunden. „Eine super Halbzeitbilanz“, waren sich Marlene Berger-Stöckl von der Ökomodellregion und Carsten Voigt vom Landschaftspflegeverband einig. Die beiden trafen sich auf dem Anger der Familie Poller in der Finkenstraße, auf dem gerade 19 Schüler der Staatlichen Berufsschule...

Read More
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.