Autor: Alexandra Poller

Nach dem Friedensweg, ist vor dem Friedensweg – Der Friedensweg & WPP (World Peace Project)

Bist Du 2019 wieder dabei?   Wer Die Friedensweg-Community entstand im November 2016 auf dem Kongress „Mut für Veränderungen“ in Ebersberg. „Wir wollen gemeinsam ein deutliches Zeichen für den Frieden setzen – in Deutschland, in Europa und überall auf der Welt.“ Der Friedensweg-Community schließen sich immer mehr engagierte Menschen an. Sie ist kein Verein, sie verfolgt keinerlei politische oder religiöse Ziele. Was Der Friedensweg ist eine moderne Pilgerbewegung für den Frieden. Er fand erstmalig im Mai 2017 überall in Europa statt. In 2018 wurde vom 16. – 24. Juni wieder gepilgert, gefeiert, getönt, gesungen und Frieden kreiert. Der Friedensweg...

Read More

KEIN WELLNESS FÜR NAZIS! Samstag 08.09. S C H L I E R S E E

BEATRIX V O N ST O RCH UND DIE AFD AM WAHLKAMPF HINDERN Der AfD die Tour vermiesen Die AfD geht im Vorfeld der Landtagswahlen in Bayern auf Stimmenfang und macht dabei auch vor Schliersee nicht halt. Der AfD Kreisverband Obb Süd veranstaltet am 08.09.2018 um 19:00 Uhr in der Vitaltwelt Schliersee einen Wahlkampfabend mit Beatrix von Storch (MdB) und ihren Kandidat*innen für den bayerischen Landtag. Wir rufen zu einem breiten, demokratischen Gegenprotest auf, um der AfD zu zeigen, dass ihre Politik der Ausgrenzung, Hetze und Menschenfeindlichkeit weder in Schliersee, noch im bayerischen Landtag Platz findet. Auftaktkundgebung: Demozug: Abschlusskundgebung:...

Read More

Leserbrief – Von Haus aus ohne Glyphosat – Danke nach Andechs – Die Molkereien brauchen die Kunden

So ähnlich gedruckt in der Südostbayrischen Rundschau am 12.Juni 2018 Seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema chemisch-synthetische Totalherbizide und eines ist klar. Es muss deutschlandweit und weltweit darauf verzichtet werden, um die Landwirtschaft nachhaltig zu gestalten. Was uns in der vergangenen Woche passiert ist, ist unglaublich! Der Landwirt, der neben unserem Grundstück ein Maisfeld bewirtschaftet hat mir auf Anfrage hin zugesagt, einen Blühsteifen zu säen. Wir haben uns enorm gefreut, dass unsere Bienen eine zusätzliche Bienenweide haben werden. Als der Mais nun ca. 10 cm hoch war, kam ein Lohnunternehmer mit einem Herbizid, hat unachtsamer weise...

Read More

Leserbrief zu Kirchanschöringer „Ministranten laufen für die Nothilfe Syrien“ am 16.06.2018

Niemand will diese Aktion oder andere in diese Richtung kritisieren. Im Gegenteil zeigt sie, wie mitfühlend die Menschen in Bayern sind und die Hilfsbereitschaft ist hoch. Ich lebe gerne in diesem Land, wo die Menschen so für die Menschheitsfamilie einstehen. Es ist aber kaum bekannt, dass die EU durch Betreiben Deutschlands im Jahre 2011, als Assad die Unruhen in Syrien nieder prügeln ließ, Sanktionen beschlossen hat, die auch heute noch fortgelten. Von Bürgerkrieg konnte bereits nach wenigen Monaten nicht mehr die Rede sein. Die sogenannten „moderaten Rebellen“ rekrutieren sich aus vom Westen bewaffneten Terroristen, die von den USA geschaffen...

Read More

Offener Brief an den Bayerischen Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Dr. Marcel Huber

Grenzen der Selbstbestimmtheit und finanzielle Belastung der „Jungen“ durch Atommüll aus Bayerns Kernkraftwerken. Offener Brief an den Bayerischen Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Dr. Marcel Huber Sehr geehrter Herr Staatsminister, im Juni waren Sie zu Besuch in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land und haben anlässlich eines politischen Abends als Staatsminister in Ainring eine Rede gehalten. Sie werden in den Medien (PNP, BGLAND24) wie folgt zitiert: „Ein weiteres Beispiel, dass Polarisierung das Allgemeinwohl gefährdet, ist für Huber die Energiewende: Man habe den Ausstieg aus der Atomkraft beschlossen, obwohl diese doch CO2-neutral sei. Wenn man sich jetzt aber für regenerative Energien wie...

Read More
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.