Autor: Peter Englmaier

“Rettet die Bienen!” – Ergebnisse im Landkreis TS

Mitteilung des Landratsamts Traunstein über die vorläufigen Ergebnisse zum Volksbegehren “Rettet die Bienen!”. Der Landeswahlausschuss gibt das endgültige Ergebnis drei Wochen nach Ende der Eintragungen bekannt. GemeindeEintragungenStimmberechtigteProzent Siegsdorf9676.39515,12% Waging am See9635.32118,10% Tittmoning9254.48320,63% Übersee8674.05521,38% Chieming8553.70723,06% Ruhpolding8035.31015,12% Bergen7923.86420,50% Fridolfing6913.33620,71% Altenmarkt a.d. Alz6833.27120,88% Seeon-Seebruck6663.61218,44% Tacherting6344.43614,29% Grabenstätt6193.41818,11% Marquartstein6072.45924,68% Inzell6003.74116,04% Kirchanschöring5732.50122,91% Obing5483.29816,62% Unterwösen5202.77718,73% Surberg4662.57718,08% Schnaitsee4592.82516,25% Petting4391.83423,94% Palling4282.72815,69% Nußdorf3981.94420,47% Engelsberg3251.97316,47% Vachendorf3131.44521,66% Taching am See3121.65518,85% Schleching2921.49519,53% Pittenhart2211.41115,66% Kienberg2161.11119,44% Reit im Winkl2001.71611,66% Staudach-Egerndach19191220,94% Wonneberg1701.17414,48% Traunstein3.03014.93220,29% Traunreut1.42714.22510,03% Trostberg1.3598.61115,78% Grassau1.1034.89422,54% LANDKREIS GESAMT23.662133.44617,73% (Die Spalten können durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.) Eintragungen: Gesamtzahl der Eintragungen ohne Prüfung der Gültigkeit, jedoch ohne abschließend festgestellte Mehrfacheintragungen und Eintragungen aufgrund ungültiger Eintragungsscheine...

Read More

Aufruf zum freiwilligen Verzicht von Silvesterfeuerwerken

Dieser Aufruf hat unserer Redaktion in den letzten Tagen besonders gefallen. Es geht um die hohe Feinstaubbelastung, Dreck, Lärm und die Verletzungsgefahr.  Kirchanschöring. Der Gemeinderat Kirchanschöring startet in diesem Jahr den Aufruf in der Silvesternacht freiwillig auf das Abbrennen von Feuerwerkskörpern und Böllern zu verzichten. Das laute und helle Spektakel zum Jahreswechsel verschreckt Wild in Wald und Flur. Auch die Nutz- und Haustiere fürchten den Lärm. Raketen und Knaller bedeuten außerdem Feuer- und Brandgefahr für Häuser und historische Gebäude. Die Umwelt wird in der Nacht zum Neujahrstag durch eine unnötige Rekordmenge von Feinstaub und Treibhausgasen belastet: In der Silvesternacht...

Read More
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.